12.02.2019

Auszeichnung für Solvency-II-Software von zeb

„InsuranceERM Awards” als „Best Solvency II Solution” 2018/19

Münster, 12. Februar 2019 – Die renommierte Informationsplattform für europäische Versicherer „InsuranceERM.com“ hat die Strategie- und Managementberatung zeb für ihre innovative Solvency-II-Software mit einem Award (2018/19) ausgezeichnet. Das prämierte Softwaremodul bietet Versicherern innerhalb der Gesamtsteuerungssoftware zeb.control wertvolle Unterstützung bei der Einführung der komplexen Solvency-II-Richtlinie. Mehr als 60 Versicherungsunternehmen haben inzwischen auf das anwenderfreundliche und praxisorientierte Softwaremodul von zeb zurückgegriffen.

Alle Versicherer in der EU haben sich seit dem Inkrafttreten der Solvency-II-Vorschriften im Januar 2016 mit umfassenden und vielfältigen regulatorischen Anforderungen auseinanderzusetzen. zeb.control.regulatory - Solvency II führt die Unternehmen seit drei Jahren sicher durch alle drei Säulen der Richtlinie. Gestützt durch eine prozessuale Beratung werden sie erfolgreich in die Lage versetzt, die Vorgaben an Kapitalanforderungen, Governance und Risikomanagement entsprechend dem Pflichtenheft der Europäischen Union termingerecht und richtlinienkonform zu erfüllen.


Dr. Eric Tobias Henn, führt aus: „Aktuell arbeiten wir eng mit unseren Kunden daran, neue Funktionen für unser Solvency-II-Modul zu entwickeln. So planen wir, in diesem Jahr regelmäßige Taxonomie-Updates sowie eine implementierte Cloud-basierte Plattform anzubieten. Dies wird das Handling des Moduls für unsere Kunden nochmals deutlich vereinfachen und erleichtern.“

Über die InsuranceERM Awards

Die InsuranceERM Awards gelten als eine der renommiertesten Auszeichnungen für die europäische Versicherungswirtschaft, vor allem mit Blick auf das Risiko- und Kapitalmanagement. Die Gewinner des Awards werden von einer Jury aus hochrangigen Branchenexperten aus ganz Europa ausgewählt und jährlich im Rahmen eines Festaktes vor einem europäischen Fachpublikum in London ausgezeichnet. In diesem Jahr findet die Übergabe der Awards am 7. März statt.


Über zeb.control

zeb.control ist eine modulare Software-Suite, die alle relevanten Solvency-II-Funktionen unterstützt und sowohl Gruppen wie auch Einzelunternehmen standardisierte Vorgehensweisen bei Fragen wie der Berechnung der Kennzahlen und der Erfüllung der Berichtspflichten bietet. Mit zeb.control unterstützt zeb seine Kunden bei der Erstellung und Einreichung der quantitativen Berichtsvorlagen sowie bei der Implementierung der eigenen Risiko- und Solvenzbewertung. Der integrierte Ansatz von zeb.control reduziert die Komplexität für den Kunden deutlich, indem die Anzahl der Schnittstellen verringert und Prozesse innerhalb der Anwendung automatisiert werden.