19.01.2018

InsuranceERM nominiert zeb als Finalisten für die diesjährigen InsuranceERM Awards


Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres hat InsuranceERM auch in 2017 wieder die jährlichen InsuranceERM Awards ausgeschrieben.


InsuranceERM Awards 2017

Ziel der InsuranceERM Awards ist es, die best-practices in Management, Versicherungstechnik und Risikomodellierung sowie die führenden Serviceanbieter im europäischen Markt zu finden.
Nominierungen konnten abgegeben werden in den Kategorien Einzelpersonen, Teams, Firmen sowie Technologie. Diese Nominierungen wurden anschließend von eine Jury bestehend aus Chief Risk Officers (CRO), Leitenden Aktuaren, Enterprise Risk Management (ERM) Direktoren und Heads of Financial Risk von 20 unterschiedlichen europäischen Versichern bewertet.
 

Die Jury hat zeb als einen der führenden Software-Lösungs-Anbieter bewertet und dementsprechend ist zeb auch unter den Finalisten im Bereich Technologie zu finden: mit der Software zeb.control.regulatory - Solvency II ist zeb als Finalist den Kategorien „Best Solvency II Solution“ sowie „Best regulatory reporting software“ nominiert. Dass zeb.control eine der führenden Softwarelösungen für Versicherungen im Bereich IFRS 9 und 17 sowie Solvency darstellt, wurde schon 2016 im Rahmen der „Solution Comparison“ vom KPMG festgestellt. Mehr Informationen über die Details zur Software finden Sie hier.
 

Weitere Finalisten der einzelnen Kategorien finden Sie hier.
 

InsuranceERM.com ist ein Online-Service, der es sich zu Aufgabe gemacht hat, aktuelle Informationen über Risiko- und Kapitalmanagement in der Versicherungsbranche bereitzustellen. Umfassende Analysen, aktuelle Neuigkeiten sowie Interviews mit Experten der Branche können auf InsuranceERM.com gefunden werden. Hier gelangen Sie zur Website.