26.02.2018

Risk EMEA Summit 2018


24.-25. April | London

EMEAs führendes Summit für Bankenrisiko und –regulation kehrt zum siebten Jahr nach London zurück. Traditionell vereint das Risk EMEA führende Experten für Finanzrisiko und Regulation um zentrale Herausforderungen im Rahmen des Finanzrisikomanagements anzusprechen. Dieses Jahr wird es vom 24.-25. April in London stattfinden.

zeb ist Teilnehmer des „7th Annual Financial Risk & Regulation Summit“ vom Center for Financial Professionals und wird einen Vortrag über IRRBB (Interest Rate Risk in the Banking Book) bezüglich der aufsichtsrechtlichen Neuerungen und Herausforderungen bei der Zinsrisikosteuerung halten.

Wenn Sie gerne Manuel Lang, Manager, hören möchten, dann melden Sie sich für den Financial Risk & Regulatory Summit an und nutzen Sie unseren 20% Rabatt Code ZEB20. Der Code kann bei der Onlineanmeldung eingelöst werden.

Risk EMEA 2018

Sie haben die Möglichkeit, an 45 Präsentationen teilzunehmen darunter auch Podiumsdiskussionen und Vorträge über die zunehmende Auswirkung von Regulierung und dem Management regionaler Fragmentierung, geopolitischem Klima und dem Brexit, dem Management von Liquiditätsrisiko und vielem mehr.

Die drei Streams konzentrieren sich auf Innovationen im Risiko Management, strategischer Bilanzssteuerung und Kredit Risiko.

 

Die Agenda weist über 60 Branchen Experten auf, die Einsichten, Case Studies und Vorträge präsentieren. Einige davon sind:

  • Andrew Edwards, CRO, Commercial Banking, Lloyds Banking Group
  • Richard Blackburn, CRO, GBM, HSBC
  • Simon Gadd, Group CRO, Legal & General
  • Nasreen Kasenally, CRO, UBS
  • Sue Kean, Group Chief Risk Officer, Old Mutual
  • Philip Best, CRO, Barclays Wealth and Investment Management
  • James Coulson, Chief Compliance Officer, EMEA and UK, Credit Suisse
  • Adrian Burbanks, Deputy Chief Executive Officer, Agricultural Bank of China (UK) Ltd