20.11.2018

zeb erweitert sein Produktportfolio mit der neuen IORP Reporting Lösung für Pensionskassen!

Mit dem neuen Berichtsmodul ‘zeb.control.regulatory - IORP Reporting‘ können Sie die EU-Anforderungen gemäß EIOPA bis Ende 2019 mit der modernsten Technologie von zeb.control erfüllen. Zu den Herausforderungen bei der EIOPA IORP II-Implementierung zählen u.a. die hohe Komplexität des XBRL-Berichtsformats, Änderungen in der Taxonomie, die das XBRL-Setup definieren, sowie strenge Validierungsregeln.

Mit der neuen IORP Reporting Lösung von zeb können Sie diese regulatorischen Hindernisse durch den einfachen, intuitiven Datenimport und die Datenaufzeichnung mithilfe vordefinierter Business-Templates, einer vielseitigen XBRL-Validierungs-Engine, und einer revisionssicheren Verarbeitungsstruktur ("4-Augen-Prinzip") problemlos beheben.

In unserem neuen Video zur IORP-Berichterstellung können Sie die umfangreichen Funktionen von zeb.control sowie die wichtigsten Funktionen der einzelnen Prozesse nachvollziehen.


Fig.1: Einfacher Datenimport und Aufzeichnung mit vordefinierten Standardvorlagen - Technische und  funktionale Überprüfung importierter Daten mit Fehlerberichterstattung.


Darüber hinaus können Sie unsere Lösung wirtschaftlich und risikolos in der Cloud / SaaS einsetzen. Dazu stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne einen kostenlosen Testzugang zu der IORP Reporting Demoumgebung von zeb.control mit Ihren eigenen Daten zur Verfügung.

Wir sind die einzige Unternehmensberatung in Europa, die sich auf Beratungs- und Softwarelösungen im Finanzsektor spezialisiert hat. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Meldewesen-Software für Versicherungen und Pensionskassen.

Als PDF-Datei herunterladen.