Webinar "Neue HGB Pauschalwertberichtigung"

Wir freuen uns, Ihnen das Webinar „Neue HGB Pauschalwertberichtigung“ anbieten zu können. Die neue IDW ERS BFA 7 wird die bestehenden Vorgaben zur Ermittlung der Pauschalwertberichtigungen (PWB) für HGB-Institute ab dem 1. Januar 2022 ablösen. Die Ermittlung der PWB auf Basis anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren zur Ermittlung von Ausfallwahrscheinlichkeiten, wie insbesondere Ratingverfahren, stellt für viele Institute einen Paradigmenwechsel dar. Neben den hieraus resultierenden methodischen und berichtsseitigen Anpassungsbedarfen gilt es ferner, die jeweiligen institutsspezifischen Implikationen für die Gesamtbank- / GuV-Steuerung zu beachten.

zeb gibt Ihnen in diesem Webinar einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung hinsichtlich der geänderten HGB PWB-Anforderungen:

  • Zeitleiste für die Einführung der neuen PWB nach HGB
  • Vorgaben des IDW ERS BFA 7 und unsere Einwertung der Umsetzungs-Herausforderungen sowie Steuerungsimplikationen für Banken hinsichtlich der drei Modellvarianten:
    • Standardmodell unter Berücksichtigung des erwarteten Verlusts (abzüglich von Bonitätsprämien),
    • vereinfachtes Verfahren (12-Monats-Expected Loss),
    • analog dem IFRS 9-Risikovorsorgemodell.
  • Vorgehensweisen zur fachlichen und technischen Umsetzung der geänderten PWB-Anforderungen
  • Potentiale zur Quantifizierbarkeit der möglichen Ergebniswirkung aus der Umstellung (Auswirkungsanalysen)
  • Umsetzung des IDW ERS BFA 7 auf Basis von zeb.control.accounting

Webinar

Sie haben die Möglichkeit, sich von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus bequem online zum Webinar anzumelden, direkt Fragen zu stellen und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.


Termin

Freitag, 24. Januar 2020 11:00 - 12:00 Uhr (MEZ)


* Pflichtfeld